Film- und Fernsehcoach Angebot

Im Unterschied zum Schauspielunterricht besteht meine Arbeit als Film- und Fernsehcoach darin, eine Schauspielerin oder einen Schauspieler in kürzester Zeit für ihre/seine Rolle so zu coachen, dass ein hohes schauspielerisches Niveau und ein reibungsloser Ablauf am Set gewährleistet sind.

Diese Arbeit beinhaltet:

  • das Lesen des Drehbuchs und Ausarbeiten der Rolle
  • in der Regel Gespräche mit Regie und/oder Produktion
  • das Coachen der Schauspielerin oder des Schauspielers im Vorfeld
  • und - wenn notwendig - auch die Anwesenheit am Set, um den Regisseur zu entlasten, einen gleichbleibend hohen Level abzurufen oder um auftretende Probleme zu lösen

 


Referenzen


Vita

2006     Janin Reinhardt       Lotta in love     Regie: P. Zimmermann, W. Frank,S. Franke u.w.

2004     Bobby Brederlow     St. Angela, Folgen 249, 250, 259     Regie: Sebastian Monk, Jörg Mielich

2004     Bobby Brederlow     Alphateam "Schlimmer Verdacht"     Regie: Micaela Zschieschow

2003     Bobby Brederlow     In aller Freundschaft"Fest mit Hindernissen"     Regie: Jürgen Brauer

2002     Bobby Brederlow     Behindert - Sicher - Mobil     Regie: Ingo Schulten

2001     Bobby Brederlow     Fieber 13 "The last song"     Regie: Ines Anna Krämer

2001     Bobby Brederlow     Powderpark 23 "Champ"     Regie: Michael Riebl

2001     Bobby Brederlow     Tatort "Schrott und Totschlag"     Regie: Jürgen Bretzinger

2000     Bobby Brederlow     Ich will ich sein

2000     Bobby Brederlow     Bobby     Regie: Vivian Naefe

 


Showreel

Silvia de Leonardis - Filmcoach