Film- und Fernsehcoach Angebot

Im Unterschied zum Schauspielunterricht besteht meine Arbeit als Film- und Fernsehcoach darin, eine Schauspielerin oder einen Schauspieler in kürzester Zeit für ihre/seine Rolle so zu coachen, dass ein hohes schauspielerisches Niveau und ein reibungsloser Ablauf am Set gewährleistet sind.

Diese Arbeit beinhaltet:

  • das Lesen des Drehbuchs und Ausarbeiten der Rolle
  • in der Regel Gespräche mit Regie und/oder Produktion
  • das Coachen der Schauspielerin oder des Schauspielers im Vorfeld
  • und - wenn notwendig - auch die Anwesenheit am Set, um den Regisseur zu entlasten, einen gleichbleibend hohen Level abzurufen oder um auftretende Probleme zu lösen

 

Referenzen

Rat Pack Filmproduktion GmbH vom 6.07.2006

ProSieben vom 10.04.2006 - Seite 1

ProSieben vom 10.04.2006 - Seite 2

Welt am Sonntag vom 20.07.2003

Vivian Naefe vom 29.01.2001

 

Vita

2006     Janin Reinhardt       Lotta in love     Regie: P. Zimmermann, W. Frank,S. Franke u.w.

2004     Bobby Brederlow     St. Angela, Folgen 249, 250, 259     Regie: Sebastian Monk, Jörg Mielich

2004     Bobby Brederlow     Alphateam "Schlimmer Verdacht"     Regie: Micaela Zschieschow

2003     Bobby Brederlow     In aller Freundschaft"Fest mit Hindernissen"     Regie: Jürgen Brauer

2002     Bobby Brederlow     Behindert - Sicher - Mobil     Regie: Ingo Schulten

2001     Bobby Brederlow     Fieber 13 "The last song"     Regie: Ines Anna Krämer

2001     Bobby Brederlow     Powderpark 23 "Champ"     Regie: Michael Riebl

2001     Bobby Brederlow     Tatort "Schrott und Totschlag"     Regie: Jürgen Bretzinger

2000     Bobby Brederlow     Ich will ich sein

2000     Bobby Brederlow     Bobby     Regie: Vivian Naefe

 

Showreel

Silvia de Leonardis - Filmcoach